Home > Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir betreiben diese Website in Übereinstimmung mit der DSGVO und anderer Rechtsvorschriften zum Schutze Ihrer Daten.

Betreiber

BOXPLAN GmbH & Co.KG
Wilhelm-Moriell-Straße 7
78315 Radolfzell
Germany
Telefon: +49 (0) 7732 982 99 70
E-Mail: info@boxplan.de

Beim Zugriff auf unsere Website werden Informationen an den Server gemeldet. Die Daten werden teilweise und nur kurzzeitig in sog. Logfiles gespeichert. Diese werden bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Bei diesen Daten handelt es sich um folgende Daten:

  • anonymisierte IP-Adresse des angefragten Rechners
  • URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Quelle von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer)
  • verwendeter Browser und ggf. Betriebssystem

Die Nutzung der Daten erfolgt zur Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Im Einzelfall werden wir personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erheben. Diese Daten erheben wir nur dann wenn  diese Daten freiwillig (z.B. durch Kontaktanfragen) zur Verfügung gestellt wurden und wir aufgrund der gegebenen Einwilligung oder auf einer gesetzlichen Regelung zur Verarbeitung, Speicherung und Nutzung berechtigt sind.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, insbesondere Auskünfte über die Verarbeitungszwecke, die Arten der personenbezogenen Daten und die geplante Speicherdauer verlangen. Darüber hinaus können Sie Auskunft über die Weitergabe an Empfänger gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden verlangen.

Sie haben weiterhin das Recht unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen nDaten zu verlangen.

Sie haben das Recht die von uns auf dieser Website verarbeiteten Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht die uns gegenüber erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Wir dürfen in der Folge die Datenverarbeitung in Zukunft nicht mehr fortführen.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von dieser Website auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen erleichtern wir Ihnen die Navigation und verbessern die Anzeige dieser Seiten. In keinem Fall werden die erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Sie können diese Website auch ohne Cookies verwenden. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen der Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Wir weisen auf der Website durch ein separates Popup auf die Verwendung von Cookies hin (Cookie Consent). Durch die Bestätigung des Hinweises – indem Sie auf „Okay“ klicken – drücken Sie lediglich aus, dass Sie den Hinweis zur Kenntnis genommen haben. Ihre Browsereinstellungen bleiben dadurch unberührt.

Fragen zum Datenschutz?

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder zum Zweck des Widerspruchs erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt:

Kai Hartwig (seesys GmbH)

E-Mail: Kai.hartwig@seesys.de